HBKtalk — N°004 Mehr Infos
0:00

Feuerwehr und Forstwerkhof Andeer

Andeer, GR
2000
Bauzeit
1998 – 2000

Die beiden Zweckbauten liegen beidseits der Veia da Mulegn, unmittelbar am Rheinufer. Der grössere Bau beherbergt die Feuerwehr und umfasst eine 21 Meter breite, stützenfreie Einstellhalle für die Rettungswagen. Die Hallenbinder lagern auf Holzständerwänden, die mit einer vertikalen, sägerohen Lärchenholzschalung beplankt sind. Die Stossfugen sind mit Leisten überdeckt, sodass sich eine rhythmische Gliederung ergibt. Die grosse Spannweite der Einstellhalle wurde mit Brettschichtholzträgern bewerkstelligt. Lange Fensterbänder und durchfenstere Schiebetore sorgen für eine gute Belichtung der Halle. Das flache Satteldach ist mit Kupferblech gedeckt und kragt auf der Giebelseite kastenförmig aus. An der Nordseite kennzeichnet eine Lukarne die Nebenräume. Der schräg gegenüberliegende, zweigeschossige Forstwerkhof ist deutlich kleiner und beherbergt Werkstätten, Stauräume und einen gedeckten Arbeitsbereich. Die strassenseitige Fassade ist zweckmässig gestaltet: ungleichmässig angeordnete Fenster, verschiedenen Eingänge und zwei grosse Tore sorgen für das Bild des «immer schon Dagewesenen». Gliederung erfährt der Baukörper durch ein in der Höhe gestaffeltes, flaches Satteldach sowie durch hölzerne Gesimse. Ländliche Zweckbauten aus Holz besitzen eine lange Tradition, hier ist der Transfer in die Moderne geglückt.

Adresse
Veia da Mulegn 110C, 7440 Andeer
Höhe
982 müM
Lage
Ebene
Kontext
Bergregion, Land
Nutzung
Gewerbe/Industrie, Verkehr
Decke
Balken, Massivholz
Fassade
Holz
Geschosse
2
Untergeschosse
0
Literatur

Rüegg, Arthur; Reto Gadola; Donatus Lauener: Holzbau. Fassaden, Konstruktion und architektonischer Ausdruck. Zürich 2002, S. 64–69.

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Urheberrecht.

Bilder

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Google Maps. Dazu werden Cookies gespeichert. Mit einer Erlaubnis der Verwendung der externen Komponenten ist mitunter eine allfällige Übermittlung von Daten in die USA verbunden. Notwendige Cookies wie Session-Cookies werden immer geladen.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzinformationen widerrufen oder anpassen.