HBKtalk — N°010 Mehr Infos
0:00

Aussichtsturm Reussdelta

Seedorf, UR
2012
Bauzeit
2011 – 2012

Seit 1985 wird das Urner Reussdelta sukzessive renaturiert, es soll Lebensraum für Tiere und Pflanzen, aber auch Raum für Erholungssuchende bieten. Um die Attraktivität der Uferlandschaft zu erhöhen, wurde 2012 ein 11,2 Meter hoher Aussichtsturm erstellt. Die Holzkonstruktion aus 48 Weisstannenstämmen fusst auf einer runden Betonplatte. Der Turm ist aus aneinandergereihten Stämmen geformt, die leicht schräg nach innen ragen und in vier Gruppen aufgeteilt sind. Die Zwischenräume ermöglichen den Zugang. Im Zentrum des Turms befindet sich eine Treppe, die sich um eine mächtige Holzsäule windet und seitlich mit Stahlstangen stabilisiert ist. Das Geländer ist ein Weidenrutengeflecht. Das Geflecht wiederholt sich als Brüstung der vier Aussichtskanzeln, die aus der Holzkonstruktion ragen und den Ausblick der Erholungssuchenden lenken. Der Turm schliesst mit einer schwebend anmutenden, wellenförmig schliessenden Platte. Die Dachuntersicht ist ebenfalls mit Weidengeflecht überzogen. Der Seedorfer Aussichtsturm ist ein Bijou. Er überrascht mit aussergewöhnlichen Details, die sich hervorragend mit der Uferlandschaft verbinden.

Adresse
Reussdelta, 6462 Seedorf
Höhe
452 müM
Lage
Ebene
Kontext
Land
Nutzung
Tourismus
Tragwerk
Fassade
Holz
Geschosse
2
Untergeschosse
0
Literatur

Schlorhaufer, Bettina: Gion A. Caminada. Cul zuffel e l’aura dado. Luzern 2018. – Wipf, Jacqueline: «Aussichtsturm», in: architekturbibliothek.ch (2017). – Herschdorfer, Nathalie (Hg.): New Swiss architecture. London, Zürich 2015, S. 78. – Adam, Hubertus: Luginsland: Architektur mit Aussicht. Basel 2013, S. 74–77. – Neuer Aussichtsturm im Urner Reussdelta, in: Luzerner Zeitung online 13.1.2012. – Arnold, Markus: Gion A. Caminada baut in Uri, in: Urner Wochenblatt 2/2011.

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Urheberrecht.

Bilder

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Google Maps. Dazu werden Cookies gespeichert. Mit einer Erlaubnis der Verwendung der externen Komponenten ist mitunter eine allfällige Übermittlung von Daten in die USA verbunden. Notwendige Cookies wie Session-Cookies werden immer geladen.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzinformationen widerrufen oder anpassen.