HBKtalk — N°002 Mehr Infos
0:00

Wohn- und Bürohaus Renggli

Sursee, LU
2002
Tragwerksplanung
Weitere Beteiligte
Bauzeit
1991 – 2002

1991 lobte die Holzbaufirma Renggli einen Wettbewerb für ein visionäres Holzgebäude aus. Das Projekt wurde mehrfach überarbeitet und war im Jahr seiner Fertigstellung 2002 der grösste feuerpolizeilich zugelassene Holzbau der Schweiz. Das Wohn- und Geschäftshaus setzt sich aus zwei unterschiedlich hohen, kubischen Bauköpern zusammen, die einen Innenhof fassen und im Osten an die Suhre grenzen. Der rückwärtige, viergeschossige Baukörper gründet auf einer kleinen Insel. Die Integration des kleinen Wasserlaufs in das Bauvolumen schafft aussergewöhnliche Freiräume. Das begrünte Flachdach bietet den Bewohnenden des Attikageschosses einen privaten Freibereich, die Wohnungen im dritten Obergeschoss besitzen eine gegen den Innenhof orientierte Loggia. Der Innenhof wird von zwei Durchgängen erschlossen, sodass auch die Öffentlichkeit den Fluss und den Uferweg erreichen kann. Der strassenseitige Baukörper beherbergt Büroräumlichkeiten, denen in Hinblick auf die sich wandelnden Nutzungsbedürfnisse ein modulares System mit flexiblen Trennwänden zugrunde gelegt wurde. Der Holzbau wird von einer dunklen, sägerohen Horizontalschalung geschützt. Die Fensterelemente sind mit mächtigen Metallprofilen gefasst. Das Minergie-Projekt beweist, dass moderne Holzbauten auch historische Ortskerne qualitätvoll ergänzen können.

Adresse
St. Georgstrasse 2, 6210 Sursee
Höhe
504 müM
Lage
Ebene
Kontext
Stadt
Nutzung
Büro, Wohnen
Decke
Holz-Holz-Verbund
Fassade
Holz
Geschosse
3
Untergeschosse
1
Literatur

Renggli, Max: Neue Dimensionen für den Holzbau: Das Wohn- und Geschäftshaus der Renggli AG, in: docplayer.org (2002).

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Urheberrecht.

Bilder

Pläne

Prozess

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Google Maps. Dazu werden Cookies gespeichert. Mit einer Erlaubnis der Verwendung der externen Komponenten ist mitunter eine allfällige Übermittlung von Daten in die USA verbunden. Notwendige Cookies wie Session-Cookies werden immer geladen.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzinformationen widerrufen oder anpassen.