HBKtalk — N°018 Mehr Infos
0:00

Turmhaus

Sevgein, GR
1998
Architektur
Tragwerksplanung
Bauzeit
1997 – 1998

Das Turmhaus am Dorfrand von Sevgein sticht bereits von Weitem aus der Umgebung hervor. Das Einfamilienhaus steht auf einer Lichtung. Der Baukörper gründet auf einem schiefwinkligen Grundriss und nimmt mit seinem asymmetrischen Satteldach ohne jeglichen Überstand eine spannende, kubische Gestalt an. Die Fassaden wurden von der Bauherrschaft in Eigenleistung beplankt. Die dunkel lasierte, vertikale Schalung wird von unregelmässig platzierten Dachflächenfenstern unterbrochen, die hier auch an den Fassaden zum Einsatz kommen. Die schmale Nordseite wird durch ein hausbreites Panoramafenster mit Ausblick auf das Rheintal akzentuiert. Der Grundriss des Turmhauses ist klar strukturiert. Eine zweiläufige Treppe mit angrenzenden Nasszellen teilt die Geschosse im Split-level-Prinzip in zwei Raumhälften. Anstelle eines Podests wurde jeweils ein Raum angegliedert – somit wurden vielfältige Raumbezüge erzeugt. Das Gebäude interpretiert auf zeitgenössische Weise den Wohnturm, wie er seit dem Mittelalter im Graubünden anzutreffen ist.

Adresse
Fir 58b, 7127 Sevgein
Höhe
855 müM
Lage
Hang
Kontext
Land
Nutzung
Wohnen
Tragwerk
Decke
Holz-Holz-Verbund
Fassade
Holz
Geschosse
3
Untergeschosse
1
Auszeichnungen

52 Beste Bauten – Baukultur Graubünden, 2019

Literatur

Dosch, Leza et al.: 52 beste Bauten: Baukultur Graubünden 1950–2000. Zürich 2020. – Deplazes, Andrea et al.: Bearth & Deplazes: Konstrukte. Luzern 2005. S. 126. – Wohnhaus Willimann-Lötscher, in: Werk, Bauen + Wohnen 3/1999, S. 30–33. – Moravánsky, Ákos et al.: Räumlinge. Valentin Bearth & Andrea Deplazes. Luzern 1999, S. 44–53.

Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Urheberrecht.

Bilder

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten wie Google Maps. Dazu werden Cookies gespeichert. Mit einer Erlaubnis der Verwendung der externen Komponenten ist mitunter eine allfällige Übermittlung von Daten in die USA verbunden. Notwendige Cookies wie Session-Cookies werden immer geladen.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Datenschutzinformationen widerrufen oder anpassen.